Ohne Hörlkam kein Kultursommer

 „Die Geissler’s“ und die Malerin Nina Seidel-Herrmann stellen aus – Erstmals auch Bronzearbeiten zu sehen

Nina-Seidel-Herrmann: „o.T“ Acryl auf Leinwand

Hörlkam. In drei Tagen hebt sich der Vorhang wieder zu einer der bedeutensten Ausstellungen in Niederbayern. „Hörlkam – Skulptur, Plastik und Malerei“ öffnet am Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 17 Uhr wieder die Tore. Neben den unverzichtbaren und immer wieder neu faszinierenden Keramikarbeiten von Michaela und Florian Geissler übernimmt den Part der Malerei in diesem Sommer Nina Seidel-Herrmann. Sie schwelgt in kräftig farbigen Darstellungen zwischen gegenständlicher und abstrakter Malerei, so wie hier auf dem Gemälde „o.T.“ zu sehen.

Neues gibt es jedoch nicht nur in Bezug auf die Malerei für das Auge der Kunstinteressierten. Michaela Geissler

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Deutsche Meistertitel gehen nach Geisenhausen

Bad Neustadt a d. Saale/Geisenhausen. Die maximale Ausbeute auf den Deutschen Meisterschaften im Kickboxen erzielten Antonia Landeck mit Gold; Marie Oßner, zweimal Gold, und Katharina Flieser mit DoppelGold. Ilayda Kiskanc holte Bronze.

antonia landeck gewinnt die deutsche kickbox-meisterschaft 2017

Deutsche Meisterin: Riesige Freude bei Antonia Landeck nach Verkündung des Kampfrichterurteils

Mit strahlenden Gesichtern kehrte die Kämpfertruppe des KSV Geisenhausen rund um Vereinschef Rudi Brunnbauer am letzten Sonntagabend von den Deutschen Meisterschaften im Kickboxen zurück. In Bad Neustadt a. d. Saale kämpften Antonia Landeck in der Jugendklasse bis 12 Jahre und 28 kg; Ilayda Kiskanc, Jugend bis 15 Jahre, bis 60 kg; Marie Oßner bei den Juniorinnen bis 18 Jahre, bis 55 kg und in der Damenklasse bis 55 kg, für den KSV Geisenhausen im Pointfighting um den Titel. Unsere regelmäßigen Leser wissen: im Pointfighting geht es darum, innerhalb einer vorgegebenen Kampfzeit mehr

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Graf mit 100 Prozent als Ortsvorsitzende bestätigt

CSU-Ortsverband hielt Jahreshauptversammlung ab

ortsvorstandschaft der csu geisenhausen

CSU-Ortsvorstandschaft mit MdB Oßner (Mitte) und MdL Huber

Geisenhausen. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen zur Ortsvorstandschaft stand an, als sich der CSU-Ortsverband Geisenhausen vor Kurzem im Cafe Rauchensteiner versammelte. Vorsitzende anuela Graf stellte zu Beginn der Versammlung den Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres vor und zählte die CSU Geisenhausen zu den aktivsten Ortsverbänden im Landkreis Landshut. Insbesondere der traditionelle Neujahrsempfang sei auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg gewesen.

Als Kreisrätin zeigte sich überzeugte davon, daß es am Standort Landshut-Achdorf für Krankenhaus und Landratsamt in der Zukunft zu wenig Platz geben werde. Eine der

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Graf mit 100 Prozent als Ortsvorsitzende bestätigt

Hodchiev Bayerischer Meister im Vollkontakt

islam hodchiev nach dem finalsieg

Islam Hodchiev (links) nach dem Finalsieg

Karlshuld/Geisenhausen. Eine Woche nach der Bayerischen Meisterschaft im Tatamisport* wurden in Karslhuld die Bayerischen Meister im Ringsport Kickboxen ermittelt. Vom KSV Geisenhausen ging Islam Hodchiev in der Disziplin Vollkontakt Kickboxen Junioren bis 71 kg an den Start und war erfolgreich.

Im Halbfinale stand er Lukas Winter aus Erding gegenüber, dem er noch im März in München knapp unterlegen war. Islam drehte dieses Mal den Spieß um und konnte nach drei Runden als Sieger den Ring verlassen. Dem Finalgegner

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hodchiev Bayerischer Meister im Vollkontakt

Markt bezieht Stellung zur B15 neu

Geisenhausen. Am Mittwoch, 10. Mai, findet im Saal des Rathauses die nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen nachfolgende Punkte: 1. Vereidigung eines neuen Gemeinderatsmitgliedes; 2. Raumordnungsverfahren B15 neu – hier: Stellungnahme des Marktes Geisenhausen; 3. Informationen; 4. Wünsche und Anfragen. Es schließt sich eine nichtöffentliche Sitzung an. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr.

 

Veröffentlicht unter Rathaus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Markt bezieht Stellung zur B15 neu

Erfolgreiche Titeljagd auf der Bayerischen Meisterschaft

KSV Geisenhausen darf acht Bayerische Meistertitel verbuchen

ilayda kiskanc praesentiert urkunde und medaille als bayerische meisterin im kickboxen 2017

Die Adlkofenerin Ilayda Kiskanc oben auf dem Siegertreppchen: stolz präsentiert sie die Urkunde als Bayerische Kickbox- Meisterin 2017.

Bad Abbach/Geisenhausen. Das letzte Aprilwochenende erlebte in Bad Abbach eine erfolgreiche Titeljagd der KSV-Sportlerinnen. In dem Kurort nahe Regensburg wurden die Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen ausgetragen. Insgesamt gab es von Newcomer-, über Jugend- bis zu den Erwachsenenklassen in den Diszplinen Pointfighting und Leichtkontakt 88 Titel zu vergeben. Fünf Geisenhausener Kickboxerinnen sicherten sich acht davon, da einige KSV-Mädels gleich in mehreren Kategorien die Konkurrenz aufmischten.

Die Titel-Ausbeute zauberte Vereinschef und Coach Rudi Brunnbauer, nach Innsbruck, ein sehr zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Besonders freuen sich die KSV-Trainer jedoch nicht nur über die errungenen Ergebnisse, sondern über die durchweg ansteigende Leistungskurve der KSV-Sportler. Die Jüngeren im Team, Ilayda Kiskanc und Antonia Landeck, zeigen von Turnier zu Turnier eindrucksvoller, was man in der Talentschmiede KSV Geisenhausen lernt.

Auf der Bayerischen Meisterschaft resultierte das in zwei Titeln für Ilayda bei der weiblichen Jugend zwischen 13 und 15 Jahren und einem Titel und einer Silbermedaille für

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Titeljagd auf der Bayerischen Meisterschaft