Ab Freitag: Kunst im Biotop

Motiv von Kunst im Biotop 2015Geisenhausen. Bereits zum vierten Mal findet heuer die Ausstellung „Kunst im Biotop“ in Geisenhausen statt. Mit einer Vernissage wird die Ausstellung an der Fimbacher Straße am Freitag, 12. Juni um 19.30 Uhr eröffnet; die Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Josef Reff dauert bis 21. Juni. Unter dem gemeinsamen Thema „Vergänglichkeit“ präsentieren die Künstler ihre Werke. Ein vielfältiges Programm begleitet die Ausstellung von Pluta Keramik und Theresa Zellhuber. Gleich am Samstag, 13. Juni, spielen FimbachBlech ab 15 Uhr in der Streuobstwiese. Eine Stunde vorher beginnt der Workshop Raku-Brand. Am Mittwoch, 17. Juni, findet um 19 Uhr eine Führung durch das Biotop statt. Das Atelier in der Boschstraße 1 sowie die Ausstellung im Biotop sind täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.


Schon eingetragen?

kultur-speicher.de


 

Dieser Beitrag wurde unter In aller Kürze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.