Einbruch in Metzgerei

Aktualisiert 3.11. 2015, am Berichtsende

BlaulichtGeisenhausen. Mit dem Wechselgeld aus der Ladenkasse als Beute verschwand(en) in der Nacht von Sonntag auf Montag ein oder mehrere bislang unbekannte(r) Täter. Zuvor war die Ladentüre einer Metzgerei an der Hauptstraße aufgebrochen worden, wobei erheblicher Sachschaden entstand. Die Polizei bittet um Hinweise. (Siehe auch Polizeireport).

Inzwischen hat die Polizei Vilsbiburg in einer weiteren Pressemitteilung weitere Einzelheiten zu dem Einbruch mitgeteilt. Der oder die unbekannten Täter haben die Schiebetüre zum Verkaufsraum der Metzgerei mit Gewalt aufgehebelt und daraus ein Fach für Bargeld einer Registrierkasse entwendet.  Es entstand an der Eingangstür ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Wer hat zur Tatzeit bei dem Geschäft der Metzgerei verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Der oder die Täter müssen den Tatort mit einer größeren Metallschublade für Bargeld verlassen haben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der Telefonnummer 08741 – 96270.

Expert-Security

Dieser Beitrag wurde unter In aller Kürze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.