Frühlings- und Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Sonntag werden Gartenträume geschaffen

GartendekoGeisenhausen. Am Sonntag, 20.März, findet der traditionelle Frühjahrs- und Ostermarkt in Geisenhausen statt. Dabei dreht sich alles rund um Ostern sowie Garten und die Natur. Viele Stände mit Osterdekorationen, Pflanzen und Sträuchern laden entlang der Hauptstraße ein, sich auf das Frühjahr einzustellen. Es gibt jede Menge Anregungen für die neue Dekorationen im Haus und im Garten zu sammeln. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird geboten. So haben sich zwei Osterhasen angekündigt, die im Auftrag des Gewerbe-und Bürgervereins viele bunte Ostereier verteilen werden. Um 14 Uhr gibt es eine große Modenschau bei Mode und Sport Wolfsecker. Das Kutschenmuseum bei Max Maier in der Lindenstraße hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zahlreiche Hobbykünstler und Aussteller aus den Bereichen Osterdekoration, Garten- und Biokultur, Kunsthandwerk mit der nötigen Liebe zum Detail und die Wellness-Branche haben sich für den Geisenhausener Frühlings- und Ostermarkt angemeldet. Sie präsentieren viele verschiedene Ideen rund um Haus und Garten, Wohn- und Gartenaccessoires, Blumen- und Strauchpflanzen und alles was gerne blüht. Somit sollen den Besuchern Inspirationen gegeben werden, wie man das Frühlingserwachen in den eigenen vier Wänden, auf Balkon, Terrasse und im Garten genießen kann.

Der Marktplatz wird wieder in Geisenhausens größten Biergarten umgestaltet. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Gewerbe- und Bürgerverein der zugleich Veranstalter des Geisenhausener Frühlingsmarktes ist. Da gibt es gegrillte bayerische Schmankerl und dazu ein süffiges Bier oder für Kinder und Autofahrer nichtalkoholische Getränke. Wer mehr das Süße liebt findet am Kuchenbufett eine große Auswahl an selbst gebackenen Torten und Schmalzgebäck. Für die Kinder gibt es bei Landhandel Vögl eine Hüpfburg und für die Erwachsenen einen Wettbewerb für die größte Sonnenblume.

Ab 13 Uhr haben die Einzelhandelsgeschäfte ihre Verkaufsläden geöffnet und bieten so den Gästen aus nah und fern die Möglichkeit, sich in aller Ruhe über das vielfältige Frühjahrsangebot zu informieren und einzukaufen. Gerade am Marktsonntag halten die Geschäfte auch gerne günstige Schnäppchen bereit. Um 14 Uhr gibt es bei Modehaus Wolfsecker eine Modenschau mit den neuesten Frühjahrstrends am neuen Standort, Hauptsraße 39, gegenüber dem Netto-Markt.


Schon eingetragen?

kultur-speicher.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.