Mit Spannung erwartet: Skulptur, Plastik und Malerei

Wieder Ausstellung in Hörlkam vom 10. bis 24. Juli

Traum 1 und 2

Florian Geissler – „Traum 1 und Traum 2“

Hörlkam. Pastelltöne scheinen die diesjährige Ausstellung von Michaela und Florian Geissler im Geisenhausener Ortsteil Hörlkam zu dominieren. Den Eindruck vermittelt zumindest die Motivauswahl der Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, Die ist am Samstag, 9. Juli, 18 Uhr. Von Sonntag, 10. Juli, an heißt es dann wieder „Hörlkam – Skulptur, Plastik und Malerei“ bis Sonntag, 24. Juli. Die Ausstellung ist jeweils von Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 12 bis 18 Uhr geöffnet. und zeigt die jüngsten Werke der beiden Keramikkünstler. Den Part der Malerei haben die Geisslers in diesem Jahr für die Malerin Ute Haas reserviert. Ihre Bilder – unter anderem die „Wintersonne“ (Ausschnitt siehe Beitragsbild oben) – runden die Ausstellung in diesem Jahr ab. Ein Besuch der Ausstellung wird, so viel kann schon heute prophezeit werden, ein spannungsreiches Erlebnis zwischen Farbe und Ton werden.

Schon eingetragen?

kultur-speicher.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.