„Naturbad“ oder Chlor

Marktwappen popartGeisenhausen. Am Dienstag, 10. März, triftt sich der Marktgemeinderat von Geisenhausen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Ab 19.30 Uhr werden die in der letzten Sitzung nicht mehr zum Zuge gekommenen Beratungspunkte 1. Bauneubau – Vergabe der Baumeisterarbeiten und 2. Sanierung Freibad – Grundsatzentscheidung über biologische oder herkömmliche Wasseraufbereitung abgearbeitet. Ferner stehen die Beratungspunkte „Informationen“ sowie „Wünsche und Anträge“ auf der Tagesordnung.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.