Pointfighter-Meeting als DM-Vorbereitung

Pointfightingday 2015 Geisenhausen alle Teilnehmer

Pointfightingday 2015 Geisenhausen: Alle Teilnehmer (zum Vergrößern bitte anklicken!)

Aus ganz Deutschland bereiteten sich Kickboxer in Geisenhausen auf das Berliner Ereignis vor

Szene Grand Champion-Wettbewerb

Szene aus dem Grand Champion-Wettbewerb

Geisenhausen. Am vergangenen Samstag trafen sich Pointfighter aus ganz Deutschland im Markt, um sich auf die Deutsche Kickbox Meisterschaft am 13. und 14. Juni in Berlin vorzubereiten. 60 Sportler waren der Einladung nach Geisenhausen gefolgt um am Vormittag gemeinsam zu trainieren. Am Nachmittag standen dann unzählige Sparringsrunden auf dem Programm. Für die Jugendlichen wurde sogar ein „Grand Champion“ Wettkampf ausgetragen. Hierbei handelt es sich um eine offene Klasse ohne Gewichtsbeschränkung. Lediglich nach Altersgruppen wurde selektiert. Vom KSV Geisenhausen erzielten folgende Sportler hier Platzierungen:

Matthias Deutinger (3. Platz); Ilayda Kiskanc (3. Platz); Alexandra Gutsche (2. Platz) und Celina Brecht mit einem ersten Platz. Somit sind die KSV Sportler und Sportlerinnen bestens für die Deutsche Meisterschaft am 13. und 14. Juni in Berlin gerüstet. Besonders erfreulich aus Sicht des KSV und ihrer Fans: Weltmeisterin Pauline Schlau hat ihre Verletzung auskuriert, ist nicht vor einigen Wochen wieder vorsichtig in den Trainingsbetrieb eingestiegen – sie nähert sich allmählich wieder alter Form und Kampfstärke. Ganz klar ersichtlich: Berlin ist auch ihr Ziel. Von den Meisterschaften in der Bundeshauptstadt wird live im Internet übertragen. Nähere Informationen dazu sind auf der Website des KSV Geisenhausen zu finden.

Wieder dabei Pauline Schlau links mit Stop-Kick.

Wieder dabei Pauline Schlau links mit Stop-Kick.

Wettkampfszene aus dem Grand Champion-Wettbewerb in Geisenhausen 2015

Einmal „Grand Champion“ werden!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.