Radler angefahren, abgehauen – Pkw beschädigt, abgehauen!

Geisenhausen. Kraß, mit welchem Ausmaß an Charakterlosighkeit man heutzutage als Verkehrsteilnehmer rechnen muß: Da fährt ein Autofahrer einen 17jährigen Radler über den Haufen, als der einen Zebrastreifen überqueren will und verschwindet einfach. Ein anderer fährt in der Bahnhofstraße an einen geparkten Pkw und sucht ebenfalls namenlos das Weite. Zwei aktuelle Fälle aus dem Polizeibericht dieser Woche, Einzelheiten hier und hier. In beiden Fällen bittet die Polizei um Hinweise.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.