Schönwetterbitten der Geisenhausener Feuerwehr

Schönwetterbitten der FFW Geisenhausen

Auf dem Weg nach Diemannskirchen…

Geisenhausen. Gottes Segen für gutes Wetter und gutes Gelingen erbaten am Samstag die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr des Marktes Geisenhausen für ihr 150jähriges Gründungsfest vom 11. bis 13.September. Dazu machte sich eine große Gruppe Vereinsangehöriger zu Fuß vom Feuerwehrhaus in der Frontenhausener Straße auf den Weg zur Kirche nach Diemannskirchen. Die rund 70 Bittgänger wurden von Pfarrer Ascherl empfangen, der eine Andacht zelebrierte. Anschließend kehrten die Floriansjünger bei ihrem Festwirt im Gasthaus Schwaiger in Diemannskirchen ein, wo die Teilnehmer noch einige Stunden in geselliger Runde verbrachten.

Foto: Florian Grünberger

 Schon eingetragen?

 kultur-speicher.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.