Sommerzeit – Uhren vorstellen

SommerzeitSeit heute Nacht gilt in Deutschland wieder die Sommerzeit. Um zwei Uhr nachts wurde die Zeitrechnung um eine Stunde vorgestellt; Ihr Biorhythmus um eine Stunde erholsamen Schlaf betrogen und für die nächsten Tage und Wochen kräftig durcheinander gewirbelt. Die zweimal im Jahr stattfindende Zeitumstellung ist heftig umstritten, da der mit ihr erhoffte Energie-Einspareffekt in keinem der letzten 35 Jahre, seitdem diese Regelung gilt, eingetreten ist. Dennoch gelingt es der Politik bis heute nicht, auf den Boden der Vernunft zurück zu kehren und den Unsinn wieder abzustellen. Darum gilt: Wer es noch nicht getan hat, sollte die Uhren jetzt um eine Stunde vordrehen, um wieder auf Höhe der Zeit zu sein.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.