Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

B eherzte Ersthelfer hatten den Fahrer dieses Wagens aus seiner mißlichen Lage befreit.

B eherzte Ersthelfer hatten den Fahrer dieses Wagens aus seiner mißlichen Lage befreit.

Geisenhausen. Die Feuerwehren Diemannskirchen, Geisenhausen und Vilsbiburg wurden heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person bei Eiselsdorf alarmiert. Bei  Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit worden. Die verletzte Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Die Floriansjünger stellten den Brandschutz sicher und hielten die Straße bis zum Abtransport des Unfallfahrzeugs  abgesperrt.

Aufräumarbeiten

Text und Fotos:  Florian Grünberger
FFW Markt Geisenhausen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.