Warnung vor Betrugsmasche

Sxmbolbild PolizeiGeisenhausen. Immer wieder kommt es in jüngster Zeit zunehmend zum Phänomen, daß vornehmlich rumänischen Fahrzeugen urplötzlich das Benzin ausgeht. So wieder in einem Fall zwischen Geisenhausen und Diemannskirchen. Die Polizei weist erneut ausdrücklich darauf hin, daß es sich bei dieser Vorgehensweise um eine Betrugsmasche handelt und von Seiten der Polizei abgeraten wird, Geld an Bettler abzugeben.

 

Dieser Beitrag wurde unter In aller Kürze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.