Zeuge gesucht

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht

symbolbild zu einer der charakterlosesten unsitte im strassenverkehr der fahrerfluchtGeisenhausen. Am frühen gestrigen Abend, 30. September, konnte gegen 17.30 Uhr ein bislang unbekannter, männlicher Zeuge einen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht in der Bahnhofstraße in Geisenhausen beobachten. Er fuhr dem verursachenden Fahrzeug nach und notierte sich das Kennzeichen. Die Daten übergab er anschließend der Geschädigten. Diese vergaß jedoch, sich den Namen des Zeugen zu notieren. Die Verursacherin des Verkehrsunfalls konnte kurze Zeit später zu Hause angetroffen werden. Da sie erheblich alkoholisiert war, wurde sie zur Blutentnahme ins Krankenhaus verbracht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Sie erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sowie wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Der Zeuge wird nunmehr gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Vilsbiburg, Telefon 08741 – 96270 in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.