Zwei Siege bei den Austrian Classics

Lisa-Maria Schandl gewinnt die Austrian Classics

Austrian Classics Worldcup – Die Gewinnerin ist: Lisa-Maria Schandl

Innsbruck/Geisenhausen. Die Austrian Classics – seit langem ein Worldcup-Turnier erster Güte. Ausgetragen in der Innsbrucker Olympiahalle zog es auch in diesem Jahr 2.200 Teilnehmer aus 34 Nationen in die Metropole am Inn. Eine klare Sache, daß hier – wie angekündigt – auch die Athletinnen des Kampfsport-vereins Geisenhausen wieder mit vertreten waren.

Erstmals war Sophie Moser aus dem Perspektiv Team mit dabei. Sie konnte zu guter Letzt das Finale gegen eine Kroatin mit 11:4 für sich entscheiden und gewann somit ihre Newcomerklasse.

Nicht immer ist eine gute Leistung gut genug. Gleich drei Kickboxerinnen aus Geisenhausen mußten in Österreich diese Erfahrung machen. Celina Brecht schied in der Vorrunde aus. Marie Oßner konnte zwar ihre Gegnerinnen aus Rußland und Österreich in die Schranken verweisen, im Halbfinale gegen Italien war an diesem Tag jedoch Schluß. Somit belegte sie den 3. Platz.

Katharina Flieser punktet mit einem Punch

Katharina Flieser (links) punktet mit einem Punch

Auch Katharina Flieser konnte nach Siegen über Kroatien und über Sonja Becker aus Deutschland das Halbfinale nicht für sich entscheiden und holte ebenfalls Bronze.

Das Wort „Ausnahme-Athletin“ nehmen wir bei einer so jungen Sportlerin noch nicht so gerne in den Mund, die 16jährige Günzkofenerin Lisa-Maria Schandl als amtierende Kickbox-Weltmeisterin der Jugend und amtierende Deutsche Meisterin scheint sich aber kontinuierlich in genau diese Richtung zu entwickeln. Auch am Wochende in Tirol ging sie unbeirrt ihren Erfolgsweg weiter. Nach

Lisa-Maria Schandl mit Side-Kick

Lisa-Maria Schandl (links) mit Side-Kick

Siegen über Italien, Liechtenstein, England und Kroatien konnte sie wieder einen der begehrtesten in Europa zu vergebenden Worldcup- Siege ihr eigen nennen.

 Fotos: Rudi Brunnbauer

kultur-speicher.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.